Fahrzeuge

Einsätze 2011

Einsatz | 26. Dezember 2011

Verkehrsunfall in Dürrröhrsdorf

Vermutlich durch die immer noch verunreinigte Fahrbahn vom Vormittag kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Drogerie. Ein aus Richtung Ditterbach kommender PKW kam dabei in einer Rechtskurve von seiner Fahrspur ab und streifte einen entgegenkommenden PKW an der Fahrerseite.
Auch hier wurden ein paar Kameraden per stillem Alarm zum Sperren der Straße gerufen.
Einsatz | 26. Dezember 2011

ausgelaufene Flüssigkeit in Dürrröhrsdorf

Aufgrund eines technischen Defektes an einem Linienbus bildete sich eine Ölspur auf der Hauptstraße in Dürrröhrsdorf ab Höhe Drogerie bis zur ehemaligen Waschanlage.
Per stillem Alarm wurden zwei Kameraden zum Abstreuen der Ölspur sowie zum Sichern gerufen. Im weiteren Verlauf übernahm eine externe Firma mit einem Spezialfahrzeug das Entfernen der Ölspur.
Einsatz | 23. Dezember 2011

Verkehrsunfall in Dittersbach

Kurz vor Heiligabend wurden die Kameraden der Dürrröhrsdorf-Dittersbacher und der Wilschdorfer Wehr unter dem Einsatzstichwort "eingeklemmt ein Kfz" alarmiert.
Die Einsatzstelle befand sich auf der Straße zwischen Wünschendorf und Dittersbach. Vor Ort wurde folgende Lage vorgefunden: Der PKW war mit der Fahrerseite gegen einen Baum gestoßen und der Fahrer, welcher allein im Wagen war, befand sich noch im Fahrzeug.
Einsatz | 25. Juli 2011

ausgelaufene Flüssigkeit in Porschendorf

Gerade mal eine reichliche Woche alt ist das neue Gerätehaus und schon werden die Kameraden zu einem Einsatz gerufen. Unter dem Stichwort "ausgelaufene Flüssigkeit" ging es an die Milchviehanlage nach Porschendorf. Dort war die Fahrbahn aufgrund einer geruchlosen Flüssigkeit großflächig bedeckt und entsprechend glatt.
Im späteren Verlauf stellte sich heraus, dass es sich bei der Flüssigkeit um Flüssigdünger handelte, welcher von einem Düngerfahrzeug auf die Straße gelangte.
Einsatz | 19. Juni 2011

Verkehrsunfall in Dobra

Unter dem Einsatzstichwort "eingeklemmt ein Kfz" wurden die Kameraden aus Dürrröhrsdorf und Wilschdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen Dürrröhrsdorf und Dobra gerufen.
In der Nähe des Trockenwerkes stießen ein in eine Einfahrt abbiegender Renault mit einem aus Dürrröhrsdorf kommenden Audi zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Renault dabei von der Straße in den angrenzenden Wald an einen Abhang geschleudert.
Einsatz | 04. Mai 2011

Personenrettung in Dittersbach

Personenrettung in Dittersbach, 04.05.2011Unter dem Einsatzstichwort "TH_klein" wurden die Kameraden der Dürrröhrsdorfer Wehr am Abend des vierten Mai auf die Hauptstraße nach Dittersbach gerufen. Hier sollten die ebenfalls alarmierten Kameraden mit der Drehleiter aus Neustadt bei der Rettung bzw. beim Transport einer Person unterstützt werden.
Im ersten Geschoss eines Wohnhauses war ein Bewohner gestürzt und konnte in Folge dessen nicht mehr selbständig laufen.
Einsatz | 14. Januar 2011

Hochwasser in Dürrröhrsdorf

Am Vormittag des 14. Januar wurde die Bevölkerung durch das neue Sirenensignal "Warnung vor einer Gefahr" über das drohende Hochwasser im Ort informiert. (Informationen zur Bedeutung der neuen Sirenensignal befindet sich unter: Sirenensignale). Das anhaltende Tauwetter in Verbindung mit Regenfällen ließen die Bäche und Flüsse ansteigen.