Fahrzeuge

Mittelbrand in Stürza

04. Mai 2009 | 13:55

Gegen 14 Uhr wurden die Kameraden der Dobraer, der Lohmener sowie auch der Dürrröhrsdorfer Wehr zu einem Mittelbrand nach Stürza gerufen. Hier war aus bislang ungeklärter Ursache ein mit Stroh beladener Anhänger während der Fahrt in Brand geraten.
Als der Fahrer das Feuer bemerkte hielt er das Fahrzeug an und begann seine Ladung an der Straße abzuladen. Die Kameraden löschten anschließend das Stroh per Schnellangriff sowie mit Wasser auf dem nahen Teich. Nach rund 1,5 Stunden rückten die Dürrröhrsdorfer Kameraden wieder ein.

Details

Datum:04.05.2009
Zeit:13:55
Einsatzkräfte:-
Dauer:1,5

Bewertung

2.3/5 (47 Bewertungen)

Bilder