Fahrzeuge

Hochwasser in Dürrröhrsdorf

12. August 2010 | 17:00

Nur fünf Tage waren seit dem letzten Einsatz vergangen und es erfolgte der mittlerweile dritte Hochwasser-Einsatz innerhalb eines Monats. Wiederholt wurden die Kameraden nach einem starken Gewitter zur technischen Hilfe gerufen.
Auf dem Grundstück der Bäckerei Werner war Wasser in den Hinterhof und ins Gebäude der Bäckerei gelaufen und musste mit der Söffelpumpe abgepumpt werden.
Auch die zweite Bäckerei im Ort wurde durch das Gewitter betroffen. Auch hier wurde das Wasser aus dem Gebäude nach draußen befördert.
Die dritte Einsatzstelle war abermals das Wohnhaus gegenüber der ehemaligen Fleischerei. Auch hier staute sich das Wasser um das Haus und wurde abgepumpt.

Details

Datum:12.08.2010
Zeit:17:00
Einsatzkräfte:8+1, 2+1
Dauer:1

Bewertung

2.4/5 (40 Bewertungen)

Bilder