Fahrzeuge

Wohnungsbrand in Porschendorf

06. Januar 2005 | 23:00

Durch Unachtsamkeit geriet im Asylbewerberheim Porschendorf eine Matratze in Brand. Der Brand breitete sich sehr schnell aus, sodass eine starke Rauchentwicklung entstand.

Die Feuerwehr Dürrröhrsdorf wurde dabei von zahlreichen Kameraden unterstützt - unter anderem von einer Drehleiter aus Neustadt.
Alle Bewohner konnten in Sicherheit gebracht werden. Nach 2 Stunden war der Brand unter Kontrolle und hinterließ einen großen Sachschaden.

Details

Datum:06.01.2005
Zeit:23:00
Einsatzkräfte:-
Dauer:4

Bewertung

2.5/5 (37 Bewertungen)

Bilder