Fahrzeuge

nächster Dienst

FEB
02
elektrische Geräte, Beleuchtung
02.02.2018 19:30

Einträge

19

Großübung an der Kirche Porschendorf in Porschendorf

16. September 2017

Am Samstag-Nachmittag gegen 14:30 Uhr wurden die Kameraden der gesamten Gemeinde zum Einsatz alarmiert. Die Meldung auf den Funkmeldeempfängern lautete "Brand groß, Rauchentwicklung in Kirche, Porschendorf".
Vor Ort kam es zu einem Brand innerhalb der Kirche in Porschendorf, welcher bereits auf den Dachstuhl übergegriffen hatte. Sofort wurde die Menschenrettung durch die Kameraden der Porschendorfer Wehr eingeleitet.

Parallel dazu wurde ein stabile Wasserversorgung aus der nahegelegenen Wesenitz aufgebaut. Insgesamt konnten alle acht Personen aus der Kirche gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Währenddessen wurde eine Brandbekämpfung von innen und später von außen vorgenommen.
Nach etwa einer Stunde konnte dann Brand unter Kontrolle und damit Übungsende gemeldet werden. In einer ausführlichen Besprechung mit den anwesenden Führungskräften wurden die Übung ausgewertet und auf Optimierungspotential hingewiesen.

Bewertung

5.0/5 (1 Bewertung)

Bilder