Fahrzeuge

Fahrzeugbrand in Dittersbach

16. November 2022 | 14:38

Ein Tag später, gleiche Einsatzstelle. Erneut wurden die Feuerwehren auf die Verbindungsstraße zwischen Dittersbach und Wünschendorf alarmiert. In Folge eines Verkehrsunfalls sollte ein Fahrzeug brennen.
Vor Ort bestätigte sich diese Lage. Ein PKW wurde offenbar aus einer Kurve geschleudert und prallte dabei gegen einen Baum. Daraufhin fing das Fahrzeug Feuer. Der Fahrer, welcher sich allein im Auto befand, konnte durch Ersthelfer aus dem Wagen befreit und in Sicherheit gebracht werden. Die ersten Kräfte der Feuerwehr konnten somit direkt mit der Brandbekämpfung beginnen. Dazu gingen zwei Trupps unter Atemschutz mit Schaumrohren vor. Nach etwa einer halben Stunde konnte der Brand damit gelöscht werden. Der Rettungsdienst versorgte parallel den verletzten Fahrer und brachte diesen später in eine Klinik.
Im weiteren Verlauf konnten die ersten Kräfte aus dem Einsatz entlassen werden. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug durch den Abschleppdienst geborgen. Im Anschluss wurden noch zwei Bäume, welche durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen wurden, durch die Kameraden gefällt.
Im Einsatz waren die Kameraden aus Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Dobra, Elbersdorf und Porschendorf. Für die letzten Wehren war der Einsatz nach ca. 3,5 Stunden beendet.

Details

Datum:16.11.2022
Zeit:14:38
Einsatzkräfte:LF 8/6, ELW1
Dauer:3,5

Bewertung

3.6/5 (17 Bewertungen)

Bilder