Fahrzeuge

Weihnachtsbaumverbrennen in Dittersbach

14. Januar 2017

Das diesjährige Weihnachtsbaumverbrennen fand am 14. Januar auf dem schneebedeckten Marktplatz in Dittersbach statt. Bei Temperaturen knapp unter 0 Grad konnten sich die Besucher wieder an einem Glühwein oder einer Bratwurst aufwärmen, welche von den Kameraden zubereitet wurde. Zudem schänkte auch der Jugendclub wieder Getränke aus.
Zu Beginn der Veranstaltung wurde wieder eine kleine Runde mit den Kindern im Licht der Lampions um den Marktplatz gedreht. Im Anschluss wurde das Feuer angezündet. Dies stellte sich aufgrund des vielen Schnees allerdings als ziemlich schwierig heraus. Erst nach einer extra Lieferung trockenen Holzes begann der große Haufen richtig durchzubrennen. In der Zwischenzeit konnten die Kinder wieder eine Runde mit unserem Löschgruppenfahrzeug drehen.
Nachdem der Haufen zu später Stunde dann heruntergebrannt war, konnten die Kameraden deren Rester ablöschen und wieder ins Gerätehaus zurückkehren.
An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an den Holzlieferanten sowie an unseren André für die musikalische Untermalung.

Bewertung

3.1/5 (8 Bewertungen)

Bilder