Fahrzeuge

Einweihung des neuen Gerätehauses in Dürrröhrsdorf-Dittersbach

16. Juli 2011

Nach rund einjähriger Bauzeit war es am Samstag, dem 16.07.2011, endlich soweit - Einweihung!

Bei bestem Wetter mit viel Sonnenschein begann ab 10 Uhr die Einweihungsfeier. Neben den Wehren der Löschgemeinschaft sowie der Wehren aus Helmsdorf, Neustadt und Großharthau waren auch der stellvertretende Kreisbrandmeister und weitere Gratulanten anwesend. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Gesangverein Dürrröhrsdorf und die Schalmeienkapelle aus Polenz.

Nach einer Ansprache durch den Bürgermeister und den Architekten Eberhard Harnisch wurde der symbolische Schlüssel an den Wehrleiter übergeben und die Bauwerkstafel enthüllt. Im weiteren Verlauf, nach weiteren Grußworten, erfolgte die Segnung des Hauses durch Dr. Thomas Böhme. Anschließend bestand die Möglichkeit, weitere Grußworte und Präsente zu überreichen.
Mit dem Durchtrennen des Bandes am Tor des Gerätehauses war das Gebäude schließlich offiziell eingeweiht. Es konnte nun zum Mittag in der Fahrzeughalle oder im Außenbereich gegessen werden. Es wurden ebenfalls den ganzen Tag über Führungen durch das neue Gebäude angeboten und auch zahlreich genutzt.

Am Nachmittag gab es dann vor allem für die Kinder viel zu erleben. Neben einer Hüpfburg, Schlauchkegeln und Zielspritzen mit der Kübelspritze waren hauptsächlich die Fahrt mit der "großen Feuerwehr" der Renner. Auch die Jugendfeuerwehr zeigte mit einer kleinen Darbietung ihr Können.
Am Abend gab es dann bei sommerlichen Temperaturen die Disko mit DJ Erdi in der Fahrzeughalle, wobei das Tanzbein kräftig geschwungen wurde. Höhepunkt des Abends war dann noch das Feuerwerk.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die Glückwünsche und Präsente, sowie das rege Interesse am neuen Haus bedanken.

Bewertung

3.0/5 (42 Bewertungen)

Bilder