Fahrzeuge

Baumsturz in Dittersbach

09. Januar 2015 | 17:16

Während die erste Schlechtwetterfront im Landkreis für zum Teil schwere Sturmböen sorgte wurden die Kameraden der Dürrröhrsdorf-Dittersbacher Wehr zu einem Baumsturz alarmiert. Unter dem Einsatzstichwort "TH-klein (Gegenstand Gefährdung)" wurde der Einsatzort auf der Straße zwischen Dittersbach und Wünschendorf angefahren.
Mitten im Wald, nach der steilen S-Kurve, war ein Baum quer über die Straße gekippt, weshalb kein Durchkommen mehr möglich war. Mit Hilfe der Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und beiseite geräumt.
Die Hilfe der Kameraden aus Elbersdorf, welche zusätzlich von der Leitstelle Dresden alarmiert wurden, wurde nicht mehr benötigt, da die Straße zügig beräumt werden konnte. Nach etwa einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Details

Datum:09.01.2015
Zeit:17:16
Einsatzkräfte:LF8, B1000
Dauer:0,5

Bewertung

2.4/5 (14 Bewertungen)

Bilder