Fahrzeuge

ausgelaufene Flüssigkeit in Dürrröhrsdorf

08. März 2015 | 14:10

Am 08.03. wurden fünf Kameraden per stillem Alarm zu einer Ölspur in Dürrröhrsdorf gerufen. Vom Orts- und Vereinszentrum aus zog sich eine Spur über die Schulstraße bis hin ins Wohngebiet an der Mühle.
Mit Hilfe von Ölbindemittel wurde die Fahrbahn abgestumpft und anschließend eingekehrt. Der Einsatz könnte nach etwa einer dreiviertel Stunde beendet werden.
Der Verursacher der Ölspur ist bekannt.

Details

Datum:08.03.2015
Zeit:14:10
Einsatzkräfte:B1000
Dauer:0,75

Bewertung

2.3/5 (14 Bewertungen)

Bilder