Fahrzeuge

Verkehrsunfall in Wilschdorf

02. April 2015 | 07:22

Erneut werden die Kameraden der Dürrröhrsdorf-Dittersbacher Wehr zu einem Einsatz gerufen. Unter dem Einsatzstichwort "TH-mittel VKU PKW" alarmiert die Rettungsleitstelle Dresden die Feuerwehr auf die S160 Wilschdorf-Rennersdorf.
Am Einsatzort eingetroffen waren bereits die Kameraden aus Wilschdorf und Stolpen sowie der Rettungsdienst vor Ort. Ein PKW war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Bei dem Unfall wurden offenbar keine Personen verletzt. Da keine weiteren Kräfte benötigt wurden, konnte der Einsatz für unsere Wehr beendet werden.
Die Ermittlungen zum Unfallhergang sowie der Schadenshöhe wurden durch die Polizei eingeleitet.

Details

Datum:02.04.2015
Zeit:07:22
Einsatzkräfte:LF 8/6
Dauer:0,5

Bewertung

2.8/5 (24 Bewertungen)

Bilder