Fahrzeuge

Wasserrohrbruch in Dürrröhrsdorf

15. Mai 2015 | 20:45

Am Freitag wurden die Kameraden von der Leitstelle Dresden zu einem Wasserrohrbruch an der Mühle in Dürrröhrsdorf alarmiert. Da zum Zeitpunkt der Alarmierung der reguläre Feuerwehrdienst stattfand konnte man innerhalb kürzester Zeit vor Ort sein.
An der Einsatzstelle wurde bereits das Wasser durch den Eigentümer abgestellt. Ursache für den Wasserschaden war vermutlich ein Defekt an einem Ventil, welches im ersten Obergeschoss undicht wurde und damit diese Etage, sowie einen darunter befindlichen Raum unter Wasser setzte.
Für die Feuerwehr waren, außer der Vermittlung eines Klempners, keine Maßnahmen erforderlich.

Details

Datum:15.05.2015
Zeit:20:45
Einsatzkräfte:LF8, B1000
Dauer:0,5

Bewertung

2.9/5 (20 Bewertungen)

Bilder