Fahrzeuge

Verkehrsunfall in Wilschdorf

03. Juli 2015 | 10:58

Am Vormittag des 03. Juli wurden die Kameraden der Feuerwehren Wilschdorf und Dürrröhrsdorf-Dittersbach von der IRLS Dresden zu einem Verkehrsunfall nach Wilschdorf alarmiert. Entsprechend der Meldung "VKU PKW Krad, Dresdner Straße" wurde die Einsatzstelle auf der Bundesstraße 6 in Höhe der Tankstelle angefahren.
Vor Ort war ein Motorrad von einem abbiegenden PKW erfasst worden. Der Motorradfahrer stürzte in Folge des Zusammenstoßes und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.
Die Kameraden beider Wehren sicherten die Unfallstelle und klemmten die Batterien an beiden Fahrzeuge ab. Die B6 war zur Unfallaufnahme durch die Polizei etwa zwei Stunden gesperrt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang nicht bekannt.

Details

Datum:03.07.2015
Zeit:10:58
Einsatzkräfte:LF8/6
Dauer:1

Bewertung

4.5/5 (19 Bewertungen)

Bilder