Fahrzeuge

ausgelaufene Flüssigkeit in Dürrröhrsdorf

13. November 2016 | 14:28

Am Nachmittag des 13. November wurden die Kameraden der Dürrröhrsdorf-Dittersbacher Wehr zur technischen Hilfe nach Dürrröhrsdorf alarmiert. An der Einsatzstelle lief eine größere Menge Motoröl aus einem defekten Kleintransporter.
Das Öl wurde mit Bindemittel abgestreut und anschließend aufgenommen. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, welche auch die Ermittlungen zum Verursacher führt.

Details

Datum:13.11.2016
Zeit:14:28
Einsatzkräfte:LF8/6
Dauer:1

Bewertung

3.0/5 (6 Bewertungen)

Bilder