Fahrzeuge

ausgelaufene Flüssigkeit in Dürrröhrsdorf

16. November 2017 | 22:26

Am Abend des 16. November wurden die Kameraden aus Dürrröhrsdorf-Dittersbach aufgrund einer verunreinigten Fahrbahn alarmiert. Vom Abzweig Eschdorfer Straße bis zum Karosseriebau Kretzschmar zog sich eine etwa ein Kilometer lange Spur auslaufenen Betriebsstoffes - vermutlich Motorenöl.
Die Kameraden sicherten die Straße ab und warteten anschließend auf das Eintreffen einer speziellen Reinigungsmaschine. Als diese wenig später eintraf, konnte der Einsatz für uns beendet werden.

Details

Datum:16.11.2017
Zeit:22:26
Einsatzkräfte:LF 8/6
Dauer:1

Bewertung

3.3/5 (7 Bewertungen)

Bilder