Fahrzeuge

Technische Hilfe in Dürrröhrsdorf

11. November 2009 | 14:40

Wenig närrisch begann der Nachmittag des 11.11. Gegen 15:40 Uhr wurde die Wehr zur technischen Unterstützung beim Transport einer Person gerufen. Aus gesundheitlichen Gründen musste eine übergewichtige Person aus dem dritten Stock eines AWG-Wohnblocks am Quellenberg nach unten in den Krankentransport gebracht werden.
Da eine Rettung durch das Treppenhaus aus verschiedenen Gründen nicht möglich war, wurden die Kameraden der Neustädter Wehr mit der Drehleiter zur Hilfe gerufen. Nach dem Eintreffen wurde die Person dann durch ein Fenster des Treppenhauses über die Drehleiter nach unten gebracht und anschließend ins Krankenhaus gefahren.

Details

Datum:11.11.2009
Zeit:14:40
Einsatzkräfte:1+8
Dauer:1

Bewertung

2.5/5 (40 Bewertungen)

Bilder