Fahrzeuge

Verkehrsunfall in Wünschendorf

30. Dezember 2013 | 11:18

Kurz vor Mittag des 30. Dezembers wurden die Kameraden aus Wünschendorf und Dürrröhrsdorf-Dittersbach unter dem Einsatzstichwort "ausgelaufene Flüssigkeit" nach Wünschendorf auf die Radeberger Straße alarmiert.
Vor Ort war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum und brachte diesen zu Fall. Der Fahrer, welcher sich allein im Wagen befand, verletzte sich dabei.
Die Wünschendorfer Kameraden sicherten die Unfallstelle sowie den Brandschutz. Des Weiteren wurde der Rettungsdienst beim Transport des Patienten unterstützt. Zur Unfallursache und der Schadenshöhe ermittelt die Polizei.

Details

Datum:30.12.2013
Zeit:11:18
Einsatzkräfte:LF8, B1000
Dauer:0,5

Bewertung

2.9/5 (16 Bewertungen)

Bilder