Fahrzeuge

Technische Hilfe in Dürrröhrsdorf

09. Juli 2016 | 15:43

Unter dem Einsatzstichwort "TH-klein" wurden die Feuerwehren Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Elbersdorf am Nachmittag des 09. Juli in den "Bruch" alarmiert. Da die Einsatzstelle etwa 300m hinter dem alten Steinbruch in Richtung Dürrröhrsdorf lag, war ein längerer Fußmarsch nötig.
Vor Ort war ein Passant vom Wanderweg abgerutscht und den Hang hinunter gestürzt. Der bereits anwesende Rettungsdienst hatte den Patienten bereits soweit stabilisiert, dass eine Rettung erfolgen konnte. Dazu wurde der Patient am Abhang auf ein Spineboard gelagert und konnte von den Kameraden den Hang hinauf gezogen werden. Im Anschluss wurde die Person zum Rettungswagen getragen und konnte dort vom Notarzt untersucht werden.
Für die Kameraden war der Einsatz damit beendet. Zum Unfallhergang ermittelt die Polizei.

Details

Datum:09.07.2016
Zeit:15:43
Einsatzkräfte:LF 8/6, ELW 1
Dauer:1

Bewertung

3.5/5 (11 Bewertungen)

Bilder